Jugend Tennis Camp 2015

Jugend Tennis Camp 2015

Das diesjährige Jugend-Tenniscamp war ein voller Erfolg. Das erste Mal zweitägig und mit mir als Trainer (Kris Nagel) starteten wir am Samstag Morgen bei strahlendem Sonnenschein in zwei sportliche und spielerische Tage.

Mit verschiedenen Spielern der aktiven Mannschaft als Trainer-Assistenten und unserer Margitta Hörner, die für das leibliche Wohl sorgte, hatte ich die nötige Rückenstärkung um den Andrang an Kindern zu stemmen. Hierfür noch mal herzlichen Dank, ihr habt einen tollen Job gemacht!

Nach den verschiedenen Aufwärmübungen mit Stepings, Skipings und Sidesteps ging es auch schon ans Eingemachte. Die Kids, die in allen Altersklassen und Spielstärken am Start waren, wurden je nach Vorkenntnissen in kleine Gruppen eingeteilt.

Die ganz Kleinen und die Anfänger durften in verschieden Spielformen wie „Play and Stay“ erste Tennis-Erfahrungen sammeln. Luftballons und druckreduzierte Bälle kamen auf dem Kleinfeld zum Einsatz um die Kinder an die Geschwindigkeit der Bälle zu gewöhnen.

Die Fortgeschrittenen dagegen konnten an ihrer Technik bei der Vorhand, Rückhand sowie Volleys, Schmetterball und dem Aufschlag feilen.

Zwischen den 90-minütigen Trainingseinheiten sorgten Brezeln, Obstsalat und diverse Mitbringsel der Eltern (wie z.B. Muffins) für die Stärkung der Kleinen. Zum Mittag gab es zu aller Zufriedenheit frisch gegrillte Burger mit Salat.
Außerdem sorgte eine Circus-Einlage ganz nebenbei dafür dass die Kinder mit Jonglage-Übungen spielerisch ihre Koordination verbessern konnten.

Der Einsatz einer Cardio-Tennis Einheit mit Spiel und Musik sowie das Spiel „Community“ brachte zum Schluss alle 20 Kinder zusammen auf einen Platz und förderte den Team-Spirit.

Zu guter Letzt rundete ein „Show-Match“ zwischen mir und einem Spieler der Herren 30 das Jugend-Camp ab und die Kids gingen zwar ausgepowert aber zufrieden mit Süßigkeiten und einer Medaille nach Hause.

Das Camp hat wieder einmal gezeigt wie wichtig die Jugendarbeit im Verein ist und auf diesem Erfolg wollen wir aufbauen.

Euer Kris Nagel mit Team
(Ralph Kindermann, Christopher Märkle, Verena Stosiek, Niko Nagel, Holger Herbst und Margitta Hörner)

 

admin